Mittwoch, 21. November 2012

MeMadeMittwoch

Das erste Mal dabei!
Ich nähe zwar (noch) nicht so viel für mich, trage aber durchaus gerne das eine oder andere Teil.
Zur Zeit ists neben meiner Shelly dieses neue Stillshirt.

 

Der Stoff lag schon Ewigkeiten daheim herum, die Idee, selbst ein Stillshirt zu nähen fast ebenso lange in meinem Kopf. Mit den gekauften kämpfe ich nämlich immer wegen des Herumgewurschtels und die hübscheren und praktischeren sind mir einfach zu teuer.
Also habe ich einen Schnitt aus der Ottobre genommen (der aktuellen), ein wenig abgeändert, d.h. aus dem Vorderteil zwei gemacht und zusammen genäht. Und es paßt! Gut, es könnte weiter sein, aber das liegt eher nicht am Schnitt, sondern an der Schokolade...



Die "offenen" Stellen am Vorderteil habe ich noch mit transparentem, elastischem Band vernäht, damit auch nichts zum Ausleiern anfängt.
Und ich bin vollkommen zufrieden. Es ist bequem, sieht besser aus als meine restlichen Stillshirts und vor allem ist es unheimlich praktisch!
Kurz: gelungen!

Mehr Selbstgemachtes findet ihr hier.

PS: Die nächsten Fotos werden woanders gemacht, das Orange unseres Vorhangs steht mir leider nicht... ;-)


Kommentare:

  1. Hey, super! Das sieht toll aus, und steht dir auch noch echt gut.

    Bewundernde Grüße,
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. na das ist ja mal eine super Idee !!! Leider hatte ich noch nicht wieder mit dem Nähen angefangen. Und jetzt brauch ich es schon lange nicht mehr ...

    Übrigens, weisst du daß du die Sicherheitsabfrage bei den Kommentaren an hast ?

    AntwortenLöschen
  3. Super cooles Shirt!
    cucire

    AntwortenLöschen